einfamilienendreihenhausgrossborstel

haus - dachgeschoss

OG.html
EG.html
GH.html
DB.html
KG.html

das DG wurde aufwendig isoliert und in die abseiten hinein erweitert, so dass ein grosszügiger, lichtdurchfluteter raum entstand, dessen teilschrägen die weite grundatmosphäre bestärken.


sowohl das dachfenster im norden als auch die balkontüren richtung südost und südwest füllen den raum zu allen tageszeiten mit licht. die erweiterung des zimmers in die kleinen balkone hinein verstärkt den eindruck von entrückter weite :-)


zusätzlich bietet der spitzboden die möglichkeit, stellflächen nach oben auszulagern und dadurch den raum von möbeln freizuhalten.


zur zeit ist im norden ein vollbad installiert.