einfamilienendreihenhausgrossborstel

haus - kellergeschoss

DG.html
OG.html
EG.html
GH.html
DB.html
GH.html

der keller war zum kaufzeitpunkt stark vernachlässigt. wir haben den putz vollständig entfernt und erneuert und den fussboden mit isolations-trockenestrich wärmegedämmt. zusammen mit der kompletten sanierung der im erdbereich liegenden aussenfassade (bitumen-dickbeschichtung gegen feuchtigkeit und WDVS gegen kälte) und der installation einer lehmwandheizung innen entstand ein trockener, im sommer kühler und im winter warmer nutzungsbereich.


das zusätzliche bad mit WC und wanne ermöglicht vielfältige nutzungen.


im KG befindet sich der haustechnikraum mit der heizungs-steuerung und dem 750L pufferspeicher.


das ursprüngliche fenster wurde zu einer vollverglasten aussentür erweitert und führt auf eine gemütlliche kellerterrasse, die wir abgegraben und nach allen richtungen statisch abgesichert haben. die zu beiden seiten der in den garten führenden treppe den boden sichernden pflanzkästen warten auf liebevolle bepflanzung.


wenn man möchte, kann der kellerbereich vollständig vom rest des hauses abgegrenzt werden, so dass hier ein unabhängiger bereich entsteht, inkl. nachmittäglicher sonnenstunden.